News - Dr. Armin Rau
Bauchdeckenstraffung/Bauchdeckenplastik in Hamburg - Dr. Armin Rau

Was versteht man unter einer „Mini-Bauchstraffung“?

Bei einer „kleinen“ Bauchdeckenplastik wird der Nabel nicht umschnitten und der Haut-Weichteilmantels zwischen Schamhügel und Nabel partiell oberhalb der Unterbauchfalte entfernt.

Diese ist meist geeignet, um kosmetisch unbefriedigende Haut-Weichteilüberschüsse nach einem Kaiserschnitt zu korrigieren.

Was ist der Unterschied einer „Mini-Bauchdeckenstraffung“ und einer „normalen“ Bauchdeckenstraffung?

Bei der klassischen Bauchstraffung wird der Nabel umschnitten, die Fettschürze zwischen Nabel und Schamhügel entfernt und der Haut-Weichteilmantel zwischen Rippenbogen und Nabel nach unten gestrafft. Der Nabel verbleibt dabei an seiner Basis. Die Haut um den Nabel herum wird verschoben und der Nabel in seine neue Umgebung eingenäht. Umgangssprachlich spricht man von einem Versetzen des Nabels. Tatsächlich aber wird die Haut um den Nabel herum versetzt. Dies geschieht bei einer „Mini-Bauchdeckenstraffung nicht. Hierbei wird der Haut-Weichteilmantel am Unterbauch – also zwischen Nabel und Schamhügel von der muskulären Bauchdecke albpräpariert und der Überschuss entfernt. Die Narbe bei einer kleinen Bauchstraffung kann kürzer angelegt werden als bei einer klassischen Bauchdeckenplastik.

Wie wird bei einer Mini-Bauchdeckenstraffung vorgegangen?

Vor der Operation wird die geplante Schnittführung im Stehen angezeichnet.

Welche Narkose wird verwendet?

Die ambulante Operation erfolgt in einer gut verträglichen i.v. Anästhesie, so dass die Patienten /-innen ca. 2h nach Beendigung der Operation entlassen werden können.

Wie lange dauert eine Mini-Bauchdeckenstraffung?

Die Schnitt-Naht-Zeit für eine kleine Bauchstraffung beträgt ca. 45 Minuten.

Woher weiß ich, ob eine Mini-Bauchdeckenstraffung für mich ausreicht?

Im Rahmen der Untersuchung und Beratung erfolgt eine Operationsplanung. Dabei stellt der Chirurg fest, ob eher eine Mini-Bauchdeckenstraffung oder eine Bauchstraffung mit „Versetzen des Bauchnabels“ bei der jeweils individuell vorliegenden Befundkonstellation sinnvoll ist.

Wie sieht die Nachbehandlung bei einer Mini-Bauchdeckenstraffung aus?

Wenn eine Drainage eingelegt wird, sollte diese nach ein bis zwei Tagen entfernt werden.Die Fäden werden nach ca. drei Wochen gezogen.

Das Kompressionsmieder – ähnlich wie eine Spanx – sollte für 6 Wochen postoperativ getragen werden.

Wie lange ist der Klinikaufenthalt nach dem Eingriff?

Grundsätzlich kann eine Mini-Bauchdeckenstraffung ambulant erfolgen.
Je nach individuellem Sicherheitsbedürfnis kann diese auch im Rahmen einer ein- bis zweitägigen stationären Behandlung erfolgen.

Wann kann ich nach einer Mini-Bauchdeckenstraffung wieder Sport machen?

Leichte sportliche Betätigungen – wie Fahrradfahren – können bereits nach 10-14 Tagen wieder ausgeführt werden.
Intensives Training sollte für 6 Wochen vermieden werden.

Menü