Dr. Armin Rau - Plastischer Chirurg aus Hamburg

Fadenlift der neusten Generation

 

Hyaluronsäure beschichtete multidirektionale PLLA-Fäden zur Gesichtsverjüngung

 

Bereits vor über 30 Jahren wurden permanent verbleibende Fadenäquivalente zur Gesichtsverjüngung angewandt.

Permanente Fäden haben jedoch wie permanente Filler häufig zu Spätkomplikationen geführt, so dass diese heutzutage in Deutschland so gut wie nicht mehr eingesetzt werden.

Das "Original" im Bereich Fadenlift wird seit über 20 Jahren aus einer Kombination von Polymilchsäure (75%) und Caprolacton (25%) hergestellt (PLLA). Diese Material-Melange wird erst nach ca. 18-24 Monaten resorbiert.

Aber auch so genannte PDO (Polydioxanon) Fäden kommen regelhaft zum Einsatz. Dieses synthetische Material findet ebenfalls seit über 30 Jahren Anwendung in der Chirurgie z.B. für Sehnennähte. Vom Körper wird PDO jedoch bereits binnen ca. 6 Monaten aufgelöst. Daher kommt es bei der Anwendung von PDO-Fäden häufig lediglich zu einer Fadenfixierung und weniger zu einem Fadenlift.

Der Vorteil von glatten PDO-Fäden ist der niedrige Preis, so dass Behandlungen hiermit entsprechend günstig angeboten werden können.

Die neueste Generation von PLLA-Fäden ist hingegen neben bidirektionalen auch mit multidirektionalen Widerhaken erhältlich und wenn gewünscht auch mit einer Hyaluronsäure (HA) -Beschichtung.

Multidirektionale Häkchen sorgen dabei für eine Optimierung des Liftingeffekts. Die Hyaluronsäure führt zu einer Doppelwirkung von Lifting und Hautverjüngung.

Folgende Bereiche bieten sich für die effektive Anwendung von HA-beschichteten multidirektionalen PLLA-Fäden an:

 

Glätten der Jawline bei verschwommenen Unterkieferlinien (Hamsterbäckchen)

Reduzierung von Marionetten-Falten

Anheben der Wangenweichteile (Wangenlift)

Anheben der Augenbrauenposition (Stirnlift)

 

Eine ganz besondere Weiterentwicklung stellt ein Faden aus demselben PLLA-Material dar, bei dem zwei Filamente miteinander torquiert sind.

Das bedeutet, dass die beiden Fäden quasi schraubenartig verdreht sind und in kurzen Abständen multipel miteinander fixiert. Nach dem Einbringen führt die Eigenelastizität der beiden Fäden zu einem Aufdehnen der Doppelschraube, so dass die Fadenkonstruktion in der Längsrichtung an Durchmesser gewinnt und dadurch zusätzlich zu einem Anheben von Nasolabial- und Marionettenfalten führen kann. Zusätzlich können diese Fäden auch im Bereich von queren Halsfalten etc. eingesetzt werden.

 


Sichere Eigenfett Transplantation für Butt Lift, Brustervergrößerung und Gesichtsverjüngung

In den Medien wurde jüngst über zum Teil tödliche Zwischenfälle nach Eigenfett Transplantationen zur Gesäßverjüngung berichtet.

Unsere Fachgesellschaften für plastische Chirurgie haben daraufhin eine Taskforce eingerichtet. Dieser Arbeitsgruppe gehören 13 Spezialisten an, die große Erfahrungen in diesem Gebiet haben.

Im Rahmen von Labortests und reellen Bedingungen konnten dabei Leitlinien erarbeitet werden, um die Schönheitschirurgischen Eingriffe sicher zu gestalten.

Meine Patienten mit dem Wunsch nach einem Butt Lift mit Eigenfett biete ich daher zeitnah die Gelegenheit zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch, um Details zu erklären.

Aber auch Eigenfett Transplantationen zur Brustvergrößerung und Gesichtsverjüngung erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Patientinnen und Patienten schätzen den Einsatz von körpereigenem Gewebe- aber auch die Reduzierung störender Fettpolster zur Gewinnung des Eigenfetts.

Sie erreichen uns für die Vereinbarung eines unverbindlichen Beratungsgespräches montags bis freitags zwischen 09.00 und 19.00 Uhr telefonisch unter 040- 4606 3344


Bikinifigur durch Kryolipolyse

Pünktlich zum Frühlingsanfang möchten wir Ihnen helfen,Ihre Fettpolster zu reduzieren , die sich über die Wintermonate angesammelt haben.

Bei der Kryolipolyse werden die " Problemzonen" mit Kälte behandelt, woraufhin sich bis zu 20 % Fett der behandelten Region verringern können.

Das sogenannte Coolsculping erfolgt ambulant, Sie sind sofort gesellschaftsfähig und können am Folgetag schon wieder Sport treiben.

Wir stehen Ihnen für einen zeitnahen Beratungstermin unter 040-4606 3344 (mo-Fr, 09-19h) zur Verfügung und bieten Ihnen gerne unverbindlich einen individuellen Behandlungs- und Finanzierungsplan an.

 

 

Ästhetische Lippenformung mit Hyaluron

Ab Juni 2019 bieten wir unseren Patienten Termine speziell zur Beratung für die

Lippenformung und Lippenaugmentation mit Hyaluronsäureprodukten an.

Hierbei erklärt Dr. Rau Ihnen die Möglichkeiten und Techniken zur Harmonisierung der Form und Vergrößerung der Lippen

Entscheidend hierbei ist, ein natürliches sowie ästhetisch individuell passendes Gesamtbild zu erlangen.

Die Behandlung erfolgt ambulant in unserer Praxis mit qualitativ höchstwertigen Produkten.

Im Anschluß an die Beratung, kann die Behandlung noch am gleichen Tag oder später erfolgen.

 

 

 

to the top