News - Dr. Armin Rau
Ohrenkorrektur, Anlegen abstehender Ohren in Hamburg - Dr. Armin Rau

Perfekte Konturen und straffe Haut: 6 Beauty-Eingriffe für ein strahlendes Aussehen

Nachdem jetzt keine Maskenpflicht besteht, möchten meine Patienten nicht nur ihre Körperform in shape bringen, sondern auch ihrem Gesicht wieder zu mehr Strahlkraft verhelfen. Dazu biete ich ein breites Spektrum an verschiedenen Techniken an.

Botox®

Dass man mit Botox und Baby-Botox® Falten glätten kann, ist hinreichend bekannt. Aber wusstest Ihr, dass man damit auch das Gesicht konturieren kann? Die Wangen lassen sich mit Botulinumtoxin A verschmälern, indem man die Masseter-Muskeln damit behandelt. Bruxismus-Patienten profitieren zusätzlich durch diese Behandlung da diese dadurch weniger knirschen bzw. pressen.

Aber auch ein begrenztes Brauenlift ist mit Botox® möglich. Hierbei wird der Muskel geschwächt, der die Augenbraue runterzieht. Durch das Überwiegen des Muskeltonus für den Lidheber kommt es zu einem Lifting in diesem Bereich.

Hyaluronsäure

Die klassischen Areale für die Behandlung mit Fillern sind die Nasolabial- und Marionettenfalten sowie Lippen. Mit Hyaluronsäure lässt sich aber auch wieder die jugendliche V-Form des Gesichts konturieren. Außerdem eignet sich dieses Produkt zur Profilkorrektur im Kinn aber auch Nasenbereich. Vor allem  bei Männern wird eine markantere Unterkieferlinie mit Hilfe von Hyaluronsäure geformt.

Face-Lift ohne Op

Einen „Lifting“-Effekt ohne OP liefert die HIFU -Behandlung. Hierbei bewirkt die Wärmeentwicklung in den tiefen Schichten eine Straffung der behandelten Hautareale darüber. Jawline, Wangen, Hals und Stirn sind dafür prädestinierte Behandlungs-Regionen.

Kälte gegen Doppelkinn

Die Kryolipolyse lässt nicht nur lästige Fettpolster am Körper einschmelzen, sondern auch im Kinnbereich. Pro Behandlung können damit etwa 20% Fett der behandelten Region reduziert werden. Die Behandlung kann jeweils nach ca. 6 Wochen wiederholt werden, um dann jedes Mal den Pinch um ein weiteres Fünftel zu verringern.

Bichektomie

Die Wangenfett-Entfernung lässt das Gesicht an den Jochbögen markanter erscheinen. Zusätzlich können die entfernten Fettkörper als Filler z.B. im Kinnbereich für eine Profilkorrektur als Mikrofett transplantiert werden. Kombiniert werden kann dies zusätzlich mit einer Liposuction im Wangen- Halsbereich zur Optimierung der Jawline und des Kieferwinkels.

Narbenfreies Face-Lift

Die modernste und besonders effektive Gesichtsverjüngung ist die Eigenfett-Transplantation.
Die Alterung wird wesentlich durch den Verlust von Gesichtsknochen (durchschnittlich ca. minus 230cc zwischen 20 und 50 Jahren) verursacht. Dadurch hängt der Haut- Weichteilmantel zwischen Stirn und Kinn. Mit Eigenfett kann das Volumen wieder punktgenau aufgefüllt werden. Zusätzlich bewirken die Stammzellen aus dem Fett ein Reverseaging der Haut durch eine Neubildung von Elastin und Kollagen. UV- und Nikotinschäden können damit verbessert werden.

Behandlungen in diesem Beitrag

Menü