Ohrenkorrektur, Anlegen abstehender Ohren in Hamburg - Dr. Armin Rau

OHRENKORREKTUR (OTOPEXIE) IN HAMBURG EPPENDORF

Anlegen abstehender Ohren

Abstehende Ohren können angelegt werden, als zu groß empfundene Ohren unauffällig verkleinert werden.

Zum Zeitpunkt der Ohrenkorrektur (Otopexie) sollte die Ohrmuschel voll ausgewachsen und kein wesentliches Wachstum mehr zu erwarten sein. Meist werden Kinder im Alter zwischen 4 und 14 Jahren operiert. Eine Ohrenkorrektur ist aber natürlich auch im Erwachsenenalter noch möglich. Die Operationstechniken sind identisch.

Bei der Otoplastik werden in der Regel beide Ohren operiert. Dadurch kann ein weitgehend symmetrischer Gesamteindruck erreicht werden.

Über einen Schnitt im Bereich der Helix wird der Knorpel freigelegt und eine fehlende Anthelixfalte rekonstruiert. Mit speziellen Nähten (Concha-Mastoid-Nähten) kann die Ohrmuschel dauerhaft am Kopf angelegt werden.

WIE SIE UNS ERREICHEN KÖNNEN:

Centrum für innovative Medizin
Haus C, 1. Stock
Falkenried 88, 20251 Hamburg

Telefon: 040 – 4606 3344
Fax: 040 – 4606 3443
E-Mail:
Dr. Armin Rau - Mitglied bei der deutschen Gesellschaft für Senologie
Dr. Armin Rau - Mitglied der GACD
Dr. Armin Rau - Mitglied der American Society of Plastic Surgeons (ASP)
Dr. Armin Rau - Mitglied der deutschen Plastischen Chirurgen Vereinigung

Ihr Klick aktiviert Jameda. Dadurch werden ggf. personenbezogene Daten an Jameda übermittelt.Außerdem werden Cookies gespeichert. Weitere Informationen in unserem Datenschutz.

Siegel laden

PHNjcmlwdCBzcmM9Imh0dHBzOi8vY2RuMS5qYW1lZGEtZWxlbWVudHMuZGUvd2lkZ2V0cy9zaWVnZWwvODEwOTUzODJfMS8xNTU0MjMyLyIgdHlwZT0idGV4dC9qYXZhc2NyaXB0IiBhc3luYz48L3NjcmlwdD48ZGl2IGlkPSJqYW1lZGEtd2lkZ2V0LWNvbnRhaW5lcjE1NTQyMzIiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjpyZWxhdGl2ZTsgd2lkdGg6MjcycHg7IGhlaWdodDoxNjhweDsgbWFyZ2luOjE1cHg7IGJhY2tncm91bmQtaW1hZ2U6dXJsKGh0dHBzOi8vY2RuMS5qYW1lZGEtZWxlbWVudHMuZGUvcHJlbWl1bS93aWRnZXRzL19pbWFnZXMvdG9wMTAtdG9wMjAtYmcucG5nKTsgYmFja2dyb3VuZC1yZXBlYXQ6bm8tcmVwZWF0OyBmb250LWZhbWlseTpBcmlhbCwgSGVsdmV0aWNhLCBzYW5zLXNlcmlmOyBmb250LXNpemU6MTJweDsgbGluZS1oZWlnaHQ6MTVweDsiPjxkaXYgc3R5bGU9InBvc2l0aW9uOmFic29sdXRlOyB0b3A6MjVweDsgbGVmdDoxMDhweDsgd2lkdGg6MTQ4cHg7IGhlaWdodDo1OHB4OyBvdmVyZmxvdzpoaWRkZW47IHdoaXRlLXNwYWNlOm5vcm1hbDsiPjxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LmphbWVkYS5kZS9oYW1idXJnL2Flcnp0ZS9wbGFzdGlzY2hlLXUtYWVzdGhldGlzY2hlLWNoaXJ1cmdlbi9kci1hcm1pbi1yYXUvdWViZXJzaWNodC84MTA5NTM4Ml8xLz91dG1fY29udGVudD1Ub3A1JmFtcDt1dG1fc291cmNlPUt1bmRlbi1Ib21lcGFnZXMmYW1wO3V0bV9tZWRpdW09QmFkZ2VzJmFtcDt1dG1fdGVybT04MTA5NTM4MiZhbXA7dXRtX2NhbXBhaWduPUJhZGdlcyIgc3R5bGU9ImZvbnQtc2l6ZToxNXB4OyBsaW5lLWhlaWdodDoxOHB4OyBmb250LXdlaWdodDpib2xkOyBjb2xvcjojMDFhM2Q0OyB0ZXh0LWRlY29yYXRpb246bm9uZTsgYm9yZGVyOjBweDsiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIj5Eci4gbWVkLiBBcm1pbiBSYXU8L2E+PC9kaXY+PGRpdiBzdHlsZT0icG9zaXRpb246YWJzb2x1dGU7IHRvcDo5OHB4OyBsZWZ0OjEwOHB4OyB3aWR0aDoxNTJweDsgaGVpZ2h0OjUzcHg7IG92ZXJmbG93OmhpZGRlbjsgY29sb3I6Izg4ODsgZm9udC1zaXplOjExcHg7IGxpbmUtaGVpZ2h0OjEzcHg7Ij48c3Ryb25nPkZhY2gmYXVtbDtyenRlIGYmdXVtbDtyIEFsbGdlbWVpbmNoaXJ1cmdpZTwvc3Ryb25nPjxicj5pbiBIYW1idXJnIGF1ZiZuYnNwOzxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LmphbWVkYS5kZS9oYW1idXJnL2Flcnp0ZS9jaGlydXJnZW4tYWxsZ2VtZWluL2ZhY2hnZWJpZXQvP3V0bV9jb250ZW50PVRvcDUmYW1wO3V0bV9zb3VyY2U9S3VuZGVuLUhvbWVwYWdlcyZhbXA7dXRtX21lZGl1bT1CYWRnZXMmYW1wO3V0bV90ZXJtPTgxMDk1MzgyJmFtcDt1dG1fY2FtcGFpZ249QmFkZ2VzIiBjbGFzcz0iamFtX2xpbmtfY2hlY2siIHN0eWxlPSJjb2xvcjojMDY5YmQyOyBmb250LXNpemU6MTFweDsgdGV4dC1kZWNvcmF0aW9uOm5vbmU7IGJvcmRlcjowcHg7IGJhY2tncm91bmQtY29sb3I6dHJhbnNwYXJlbnQgIWltcG9ydGFudDsiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIj5qYW1lZGE8L2E+PC9kaXY+PC9kaXY+

KURZINFORMATION ZUR OHRENKORREKTUR

Behandlungsdauer Ca. 60 Minuten
Betäubung Vollnarkose bei Kindern/Lokalanästhesie, ggf. Dämmerschlaf
Gesellschaftsfähig ca. 2 Wochen
Menü