Intimchirurgie in Hamburg Eppendorf

Schamlippenkorrekturen und Vaginalstraffung zur Verbesserung des weiblichen Wohlbefindens

Bei manchen Frauen sind vor allem die kleinen aber auch großen Schamlippen entwicklungsbedingt vergrößert - bei anderen haben sich diese im Laufe des Alters verändert.

Durch Geburten kann zusätzlich die Muskulatur der Scheide gedehnt sein.
Viele Betroffene sind mit der optischen Erscheinung ihres Intimbereiches und der eingeschränkten vaginalen Stimulation unzufrieden und fühlen sich in ihrer Sexualität eingeschränkt.
Diese subjektiven Einschränkungen lassen sich durch einen operativen Eingriff häufig verbessern.
Die äußeren Schamlippen können z.B. durch eine Eigenfett-Transplantation aufgepolstert werden.
Die kleinen Labien können verkleinert oder modelliert werden.
Durch eine Rekonstruktion der Beckenbodenmuskulatur kann die Vagina wieder gestrafft werden.

Kurzinfomation zur Intimchirurgie

Behandlungsdauer30 - 90 Minuten
BetäubungVollnarkose
Klinikaufenthalt1 Nacht

Wie Sie uns erreichen können:
Centrum für innovative Medizin
Haus C, 1. Stock
Falkenried 88, 20251 Hamburg

Telefon: 040 - 4606 3344
Fax: 040 - 4606 3443
E-Mail: praxis @ dr-armin-rau.de
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Hamburg auf  jameda
06/2018