Oberlidkorrektur in Hamburg Eppendorf

Lidplastik bei Schlupflidern

Sowohl das Erschlaffen des Bindegewebes an den Oberlidern wie auch ein Herabsacken der Stirnweichteile und Augenbrauen führen auch bei Männern zu einem müden Gesichtsausdruck. Darüber hinaus können Schlupflider eine Gesichtsfeldeinschränkung verursachen. Die Entfernung von Haut- und ggf. auch Fettüberschüssen im Oberlidbereich führen zu einer frischen jugendlichen und erholten Ausstrahlung.

Operationstechnik

Vor einer Blepharoplastik wird zunächst der bestehende Hautüberschuss im Oberlidbereich im Sitzen exakt ermittelt und angezeichnet. 

Der Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung. Diese kann durch einen Dämmerschlaf ergänzt werden.

Bei der plastisch-chirurgischen Oberlidstraffung wird der bestehende Hautüberschuss und bei Bedarf auch der Fettüberschuss in Form der so genannten Fettlinse am inneren Augenwinkel entfernt. Die Narbe wird in die Lidfalte gelegt, so dass diese später so gut wie nicht mehr zu sehen ist.

Kurzinformation zum Thema Oberlidplastik bei Schlupflidern

OP-Dauer30 Minuten
BetäubungLokalanästhesie ggf. + Dämmerschlaf
Klinikaufenthaltambulant
Rekonvaleszenzca. 1 Woche
Sportnach ca. 2 Wochen

Wie Sie uns erreichen können:
Centrum für innovative Medizin
Haus C, 1. Stock
Falkenried 88, 20251 Hamburg

Telefon: 040 - 4606 3344
Fax: 040 - 4606 3443
E-Mail: praxis @ dr-armin-rau.de
Fachärzte für Allgemeinchirurgie
in Hamburg auf jameda