Kryolipolyse für Männer in Hamburg Eppendorf

Eis gegen Fettpolster

Auch Männer stören häufig überschüssige Fettpolster. Eingriffe mit einer Downtime werden von Männern jedoch eher gemieden.

Daher stellt die Kryolipolyse eine gute Alternative zur operativen Fettabsaugung dar.

Hierbei werden angepasst an das jeweilige Fettpolster passende Handstücke angelegt, über die Kälte für 45 bis 70 Minuten an das Fett gebracht wird.

In der Folge entsteht ein Prozess der Apoptose genannt wird. Dabei können bis zu 20 % der Fettzellen an dem behandelten Areal in den folgenden zwei bis drei Monaten abgebaut werden.

Durch die Behandlung entsteht keine wesentliche Einschränkung. Sport dürfen die Patienten bereits am auf die Behandlung folgenden Tag machen.

Die Behandlung kann im Abstand von ca. 6 Wochen mehrfach wiederholt werden.

Kurzinfomation zur Kryolipolyse

Behandlungsdauer60-70 min / Behandlung

Wie Sie uns erreichen können:
Centrum für innovative Medizin
Haus C, 1. Stock
Falkenried 88, 20251 Hamburg

Telefon: 040 - 4606 3344
Fax: 040 - 4606 3443
E-Mail: praxis @ dr-armin-rau.de
Fachärzte für Allgemeinchirurgie
in Hamburg auf jameda